Literatur-Tipps für die freien Tage

Literatur-Tipps für die freien Tage

Ich persönlich nutze die freien Tage rund um Weihnachten nicht nur gerne zum Skifahren, sondern auch um in meine persönliche Entwicklung zu investieren und Impulse für das neue Jahr zu sammeln. Dazu gehört, dass ich die Bücher lese, die ich im Laufe des Jahres aufgehoben habe, weil ich sie für so lehrreich und inspirierend halte, dass es sich lohnt, sie in Ruhe zu lesen. Ein Paar davon möchte ich heute gerne mit Ihnen teilen. Vielleicht wird das ein oder andere Ihr Begleiter im Weihnachtsurlaub oder eignet sich als Geschenkidee für Freunde und Kollegen.

Der Challenge-Manager

Bildquelle: Amazon

Für die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter geben Unternehmen alljährlich Hunderttausende von Euro aus. Aber allein durch Bildung lässt sich keine Verhaltensänderung erreichen. Der Schlüssel für mehr Motivation und effektiveres Arbeiten liegt in den Erkenntnissen der modernen Hirnforschung, erklärt der »Neurophysiker unter den Managementberatern« Robert Egger. Die Quelle für Kreativität und Effektivität ist das limbische System, der Sitz unserer Emotionen. Wie sich dieses Potenzial erschließen lässt und warum hirngerechte Kommunikation und wertschätzendes Verhalten entscheidende Faktoren sind, zeigt er anhand praktischer Beispiele auf.  Aus meiner Sicht ein Must-Read für jeden, der Verantwortung für andere trägt und sich selbst oder die anderen zu selbstmotivierten, leistungsfähigen Persönlichkeiten entwickeln will.

Permanent Record: Meine Geschichte

Dieses Sachbuch ist spannend wie ein Thriller. „Mein Name ist Edward Snowden. Sie halten dieses Buch in Händen, weil ich etwas getan habe, das für einen Mann in meiner Position sehr gefährlich ist: Ich habe beschlossen, die Wahrheit zu sagen.“

Bildquelle: Amazon

Mit 29 Jahren schockiert Edward Snowden die Welt: Als Datenspezialist und Geheimnisträger für NSA und CIA deckt er auf, dass die US-Regierung das Ziel verfolgt, jeden Anruf, jede SMS und jede E-Mail zu überwachen. Das Ergebnis dieses Geheimplanes wäre ein nie dagewesenes System der Massenüberwachung. Snowden, der quasi im Netz aufgewachsen ist, wird zum Spion, zum Whistleblower und schließlich zum Gewissen des Internets. In diesem Buch erzählt er seine Geschichte selbst. Und damit bringt er den wichtigsten Konflikt unserer Zeit auf den Punkt: Was akzeptieren wir – und wo müssen wir anfangen Widerstand zu leisten?

Wirken kommt vom Selbst: Ein Praxishandbuch für Ihren Auftritt

Bildquelle: Amazon

Lutz Herkenrath beherrscht die Kunst des überzeugenden Auftritts auf der Bühne und vor der Kamera, dafür wurde er u.a. mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet. Dank seiner Rolle als Supermarktleiter Schumann in „Ritas Welt“ ist der Schauspieler und Comedian Herkenrath einem großem TV-Publikum bekannt. Er ist aber auch ein packender Redner und Autor mehrerer Bücher. Mich hat besonders sein Buch „Wirken kommt vom Selbst“ beeindruckt. Hier vermittelt er kompakt, humorvoll und inspirierend, wie sich die eigene Ausstrahlung (re-)aktivieren lässt und wie jederzeit ein guter Auftritt gelingt. Das Buch ist ein alltagstauglicher Leitfaden mit praktischen Übungen und Tipps, Checklisten und Zusammenfassungen für den eiligen Leser. Quintessenz: Charisma ist machbar! 

Die 7 Wege zur Effektivität

Bildquelle: Amazon

Stephen R. Covrey ist 1989 mit diesem Werk ein Business-Bestseller gelungen. Anlässlich des 30. Jubiläums dieses Meisterwerkes erschien in diesem Jahr eine Sonderedition des Klassikers der Management-Literatur. Ich finde, Covrey hat weder an Relevanz noch an Aktualität verloren. Er liefert Prinzipien und überzeugende Konzepte zur Steigerung der persönlichen Effektivität, die Menschen und Organisationen weltweit bis heute positiv beeinflussen. Anhand von zahlreichen pointierten Anekdoten zeigt Covey Schritt für Schritt, wie wir Fairness, Integrität, Ehrlichkeit und menschliche Würde in unser Leben und Miteinander integrieren. Seine zentrale Botschaft: Nicht angelernte Erfolgstechniken, sondern Charakter, Kompetenz und Vertrauen führen zu einem erfüllten und erfolgreichen Leben. Das gilt in unserer heutigen volatilen Lebens- und Arbeitswelt mehr denn je, denke ich. 

Meine erste Million

Bildquelle: Amazon

Xing-Gründer Lars Hinrichs, Designerin Jette Joop, Kinderbuchautorin Cornelia Funke und der Immobilienunternehmer Christian Völkers haben eines gemeinsam: Sie sind Millionäre. Der Herausgeber dieses Buches, Horst von Buttlar, hat es geschafft Millionäre zu finden, sie zu fotografieren und Interviews zu führen, wie sie offener nicht sein könnten. Sie berichten offen und sehr persönlich von Visionen, Erfolgen und Niederlagen. Ulrich Dausien, der Gründer von Jack Wolfskin erzählt beispielsweise, wie die berühmte Tatze zum Firmenlogo wurde. Jette Joop erklärt, warum sie ihre Kollektionen und Unternehmen Jette nennt und Eckart von Hirschhausen berichtet, wie er vom Doktor zum erfolgreichen Unterhaltungskünstler wurde. Ich finde, dieses Buch ist voller inspirierender Geschichten und Lebensweisheiten!

In den Tagen rund um Weihnachten werde ich mich mit diesen und einigen weiteren Büchern zurückziehen, dem Weihnachtstrubel entgehen und den Input dieser Literatur verarbeiten und für mich nutzen. Lassen Sie mich gerne wissen, welches dieser Bücher Sie besonders inspiriert hat. 

Sie sind auf dem Sprung zu einer neuen Herausforderung? Kommen Sie zu uns. Die top itservices AG ist ein leistungsstarkes Unternehmen mit hervorragenden Karrierechancen. Wir wachsen und suchen intern Top-Führungskräfte aus den Bereichen Recruiting und Vertrieb. Hier geht es zu unseren Stellenausschreibungen.  Zudem vermitteln wir IT-Spezialisten als Freelancer und in Festanstellung und beraten Sie als Unternehmen beim rechtssicheren Einsatz von Fremdpersonal und externen Ressourcen. Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Bildquelle: Kusska / Shutterstock